Foren-Übersicht

Die Suche hat 40 Ergebnisse ergeben.
Foren-Übersicht
Autor Nachricht
  Thema: Eine unverhoffte Möglichkeit
Nalwyn

Antworten: 31
Aufrufe: 8514

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 18.11.2010 16:25   Titel: (Kein Titel)
Nalwyn erhob sich, nahm die Humpen der Männer, und mit einem süffisanten Lächeln und einer vor Sarkasmus triefenden Stimme erwiederte sie: " Aber sicher doch Hae-Cairle, gerne spiele ich für euch die Schankmaid." Darauf hin versank sie in einen Knicks bevor sie sich auf machte Richtung Küche um die Humpen aufzufüllen.

Nalwyn ließ die Männer extra ein wenig länger warten als es nötig gewesen wäre. Als sie dann doch die gefüllten Metkrüge vor die Männer stellte meinte sie:" Dann Willcum! Arodrid." und gen Theoheyn " Richtet Enemer doch bitte aus, ich ziehe es vor mein Pferd noch ein wenig zu bewegen. Aber nur, sofern es ihn überhaupt interessiert."
Mit einem flüchtigen Lächeln einem schon im hinausgehen hingeworfenen "Ferthgé hál!" verließ sie die Halle.
  Thema: Eine unverhoffte Möglichkeit
Nalwyn

Antworten: 31
Aufrufe: 8514

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 17.11.2010 21:14   Titel: (Kein Titel)
Nalwyn, der schon eine Bemerkung über Enemers Überheblichkeit auf den Lippen liegt, wendet sich dem Sprecher zu.
"Ah Arodrid, ihr seit erfolgreich gewesen. Darf ich Euch Theoheyn vorstellen, er ist einer der Hae-Cairle und wird euch alle Fragen beantworten. Und ihr solltet natürlich auch die seinen, zu seiner Zufriedenheit beantworten." Nalwyn lächlt mit einer Mischung aus Aufmunterung und Belustigung, fügt dann noch hinzu " Aber bitte nehmt doch was zu euch." dabei deutet sie auf den Krug und den Teller. Danach schaut sie zu Theoheyn als wolle sie nun alle weitere Unterhaltung an ihn weitergeben.
  Thema: Eine unverhoffte Möglichkeit
Nalwyn

Antworten: 31
Aufrufe: 8514

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 17.11.2010 01:38   Titel: (Kein Titel)
Auch Nalwyn folgte Enemers vorbeihasten mit den Augen. "Westhu Enemer hál!"
  Thema: Eine unverhoffte Möglichkeit
Nalwyn

Antworten: 31
Aufrufe: 8514

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 16.11.2010 22:09   Titel: (Kein Titel)
Nalwyns Wangen überzieht eine leichte Röte. Sie hatte sich so fest vorgenommen, ihre Zunge im Zaum zu halten, aber irgendwie viel ihr das einfach schwer.
"Es.. ach... Er wird schon den Weg wieder hier herein finden!"
Und so nimmt sie ein zwei Schluck aus dem Krug.
Nach dem sie so die erste Verlegenheit ihrerseits überbrückt hatte meinte sie "Eigentlich hoffte ich, Enemer hier zu finden. Vielleicht ist Arodrid ihm ja draussen begegnet. Denn hier drinnen scheint er nicht zu sein."
  Thema: Eine unverhoffte Möglichkeit
Nalwyn

Antworten: 31
Aufrufe: 8514

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 16.11.2010 21:05   Titel: (Kein Titel)
Nalwyn nimmt den Humpen mit einem leisen "Beheald thanc!" entgegen. Stellt ihn dann aber mit einem ungehaltenen Gesichtsausdruck auf den Tisch, als sie die Frage ihres Gegenüber vernimmt.
" Das kann ich euch nun nicht sagen, schließlich bin ich nicht dazu da ihm das Händchen zu halten. Und wenn ihr dazu noch unfähige Stallburschen habt, das er alles selbst machen muss.... " die darauf folgende Handgeste Richtung Theoheyn bedeutete dann wohl auch soviel wie da habt ihrs, oder da seit ihr selber schuld. Mit einem letzten sehr aufmüpfigen Blick greift die junge Frau dann zu ihrem Humpen und nimmt einen Schluck.
  Thema: Eine unverhoffte Möglichkeit
Nalwyn

Antworten: 31
Aufrufe: 8514

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 16.11.2010 19:01   Titel: (Kein Titel)
"Géa auch einen Krug Met bitte" und mit einem amüsierten Lächeln blickte Nalwyn, Theoheyn hinterher. Dann wartet sie geduldig welcher der beiden Männer zuerst wieder da ist.
  Thema: Eine unverhoffte Möglichkeit
Nalwyn

Antworten: 31
Aufrufe: 8514

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 16.11.2010 17:40   Titel: (Kein Titel)
Nalwyn denkt einen Augenblick nach bevor sie leise antwortet. "Mh, der erste Eindruck scheint gut, ich denke er ist sich seiner Pflichten bewusst. Wollte erst sein Pferd versorgt wissen, bevor er selbst sich stärkt und meine Fragen beantwortet." Dann deutet sie auf den Teller und grinst " Welch ein Glück das ich nur Brot, Käse Wurst gebracht hab, so kann wenigstens nichts kalt werden."
  Thema: Eine unverhoffte Möglichkeit
Nalwyn

Antworten: 31
Aufrufe: 8514

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 16.11.2010 15:52   Titel: (Kein Titel)
"Oh.."Nalwyn schaute auf und lächelte dann "Westhu Theoheyn hál! Na ich habe keinen Hunger. Und eigentlich ist es auch gar nicht für mich. Ich habe vor der Tür einen Landsmann getroffen, Arodrid. Nun schaut er noch nach seinem Pferd." Dann leiser und mit dem Anflug kurzer Unsicherheit " Ich hab ihn allein in den Stall gehen lassen, ich hoffe das war kein Fehler."
  Thema: Eine unverhoffte Möglichkeit
Nalwyn

Antworten: 31
Aufrufe: 8514

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 16.11.2010 11:47   Titel: (Kein Titel)
Ruhig und ohne große Regung hörte Nalwyn die Vorstellung des Mannes, aber als er sich um das Wohl seines Pferdes besorgt zeigte, huschten kurz Zufriedenheit und Anerkennung über ihr Gesicht. Freundlich antwortete sie ihm: "Geht nur hinaus, dort seht ihr einen Stall. Wenn ihr Glück habt findet ihr auch einen Burschen der euch beim Versorgen zur Hand geht. Ansonsten müsst ihr es selbst machen. Ich werde gehen, und schauen, ob einer der Männer da ist. Und euch dann hier wieder erwarten." Aber als Arodrid sich schon erheben wollte fuhr sie nochmals fort: "Arodrid, wir aus der Mark sind Menschen voller Ehre und Anstand..." Obwohl die Worte freundlich und mit einem Lächeln gesprochen waren, war die unterschwellig Drohung, die Gastfreundschaft des Hauses und ihr Vertrauen nicht zu missbrauchen, nicht zu überhören.
  Thema: Eine unverhoffte Möglichkeit
Nalwyn

Antworten: 31
Aufrufe: 8514

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 15.11.2010 09:40   Titel: (Kein Titel)
Nalwyn die gerade auf dem Weg zum Eingang war, hielt innen. Der Reiter, der soeben den Weg heraufkam, war ihr fremd. Kurz hielt sie inne, musterte den Fremden misstrauisch. Dann schüttelte sie den Kopf murmelte "Na!" während sie sich dabei dachte, jetzt werd ich schon so misstrauisch wie Enemer. Das gibst doch nicht.
So sprach sie den Fremden freundlich an. "Westhu hál, Fremder. Kommt tretet mit ein."
Ohne weitere Worte oder sich gar vorzustellen ging sie an dem Mann vorbei zur Tür hinein und ließ diese für den Fremden offen, um zu folgen.
Was dieser auch tat. In der großen Halle deutet sie ihm an sich zu setzten und ging Met und einen Teller mit Essen zu holen. Als sie wieder in die Halle trat, saß er am Tisch. Und da sich noch niemand anders um ihn gekümmert hatte, stellte sie Teller und Humpen vor ihn und ließ sich ihm gegenüber nieder.
"Hál Herr. auf König und Rohan! Ich bin Nalwyn aus Nordhalm, und ihr?"und nach kurzem zögern " Und was führt euch in die Hallen der Eorlingas?"
 
Seite 3 von 3 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


 letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Dein eigenes kostenloses Forum

Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Datenschutzerklärung - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker