Foren-Übersicht

Die Suche hat 40 Ergebnisse ergeben.
Foren-Übersicht
Autor Nachricht
  Thema: Haus Nevain: Nimmwinter-Plot NPC-Darsteller
Nalwyn

Antworten: 8
Aufrufe: 2604

BeitragForum: Expeditionen / Termine (rp/ooc)   Verfasst am: 20.11.2012 13:21   Titel: (Kein Titel)
Bei mir gibt es nur Nalwyn (85) zu melden.
  Thema: Ein versiegelter Brief auf Umwegen
Nalwyn

Antworten: 19
Aufrufe: 5463

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 08.11.2012 17:26   Titel: (Kein Titel)
Brianwens Blick wechselte zwischen Gasric und dem Fremden, der sich als Kelryt vorstellt hin und her. Ein leichtes Runzeln der Stirn, und ein krausen der Nase, deutete eindeutig darauf hin, das ihr nicht unbedingt gefällt, was sie hört.
Als Maialen auf einen der Tische zusteuerte, blickt sie ihr kurz nach. Doch nochmals ergreift sie das Wort: " Ich bin weder eine Stute noch ein Fohlen, und überhaupt was soll das den heißen, ich brauche eine gelehrige Hand" die letzten Worte wohl eindeutig an Gasric gerichtet. Ein sehr undamenhaftes Schnauben folgt, bevor sie weiterspricht. "Besorg du lieber den Met Gasric! Und ich will auch einen Krug!" fügt sie noch hinzu, als sie schon um den Hünen Kelryt herumgeht und sich gegenüber von Maialen an den Tisch nieder lässt.
  Thema: Ein versiegelter Brief auf Umwegen
Nalwyn

Antworten: 19
Aufrufe: 5463

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 04.11.2012 20:13   Titel: (Kein Titel)
Brianwen, eine Frau von gerade mal etwas über 5 Fuß und zierlich, noch keine 20 Sommer alt. Ein hübsches Gesicht umrahmt von langen kastanienfarbenen Haaren, reckt noch ein wenig mehr das Kinn und macht sich größer. "Nun, wenn es euch nach einem Met mit uns ist, dann sollten wir erst einmal der Höflichkeit genüge tun, und uns gegenseitig vorstellen!" Sie würd sich doch nicht einschüchtern lassen. " Mein Name ist Brianwen!" Sie nickt nun grüßend zu ihren Worten.
  Thema: Ein versiegelter Brief auf Umwegen
Nalwyn

Antworten: 19
Aufrufe: 5463

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 04.11.2012 19:26   Titel: (Kein Titel)
Brianwen hat sich zwischenzeitlich an die freie Seite Gasrics geschoben. Und mustert ihrerseits den Fremden ausgiebig und ohne scheu. Nur bei seinen Worten verengen sich ihre Augen leicht. "Mir ist nicht nach tanzen!" gibt sie schnippisch dazwischen. "Mich interessieren eure Männergeschichten viel mehr!" Sie reckt das Kinn hoch. Wegschicken lassen würde sie sich auf keinen Fall.
  Thema: Ein versiegelter Brief auf Umwegen
Nalwyn

Antworten: 19
Aufrufe: 5463

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 01.11.2012 12:05   Titel: (Kein Titel)
Eine junge Frau eilte die Straße im dunkel werdende Bree entlang. Denn Umhang eng um sich geschlungen, den Kopf gesenkt. Vor lauter schauen und reden hatte Brianwen ganz ausser acht gelassen, das die Tage nun kürzer waren, und die Abende schon sehr kühl wurden. Jetzt musste sie halt im Dunkeln zum Haus der Eorlingas laufen. Sie wollte gerade den Platz vor dem Tänzelnden Pony überqueren, doch dann hielt sie direkt auf die Türe zu. Es konnte nichts schaden, sich zu vergewissern, das keiner der anderen dort weilt. Wenn nämlich doch, dann würde sie nicht allein zurück gehen müssen.

Kaum war sie durch die Tür getreten, umfing sie die warme abgestandene Luft, und fast wäre sie in die kleine Gruppe hinein gelaufen. Während sie sich die Kapuze vom Kopf schiebt, bekommt sie die letzten Worte Cenegars mit und schmunzelt.
"Westu, wer hat einen großzügigen Tag?" fragt sie laut genug um gehört zu werden.
  Thema: Die Axt im Haus erspart den Zimmermann...
Nalwyn

Antworten: 38
Aufrufe: 9001

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 11.06.2012 18:19   Titel: (Kein Titel)
Noch immer ein wenig verärgert über Gasric, erscheint Brianwen schnellen Schrittes in der Halle. So vernimmt sie seine letzten Worte der Erzählung. Und im abstellen des Brotkorbes fängt sie auch schon an zu reden:

"Esst nur, es ist genug da!" sie lächelt kurz Maialen an bevor sie an Isward gewandt fortfährt " Ihr seid auf Orks gestoßen? Welch ein Glück das ihr es so unbeschadet überstanden habt."
Dabei lässt sie sich an den Tisch nieder und nimmt sich selbst ein Stück Brot.
  Thema: Die Axt im Haus erspart den Zimmermann...
Nalwyn

Antworten: 38
Aufrufe: 9001

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 05.06.2012 13:28   Titel: (Kein Titel)
Brianwen, ganz erstaunt das Weland eine humorvolle Seite hat, schmunzelte kurz, doch dann wandelte sich ihr Ausdruck zu Bestürzung. Das hatte sie nicht gewollt. Eigentlich wollte sie nur Gasric ein wenig ärgern.
Doch Gasrics zorniger Ausdruck und seine Worte als Weland schon längst fort war, empörten sie dann doch.

Sie baut sich vor Gasric auf, die Fäuste in die Hüften gestemmt! Den Blick zu ihm zornig erhoben

Weland kann unmöglich gehört haben das ich gerufen hab, und überhaupt bist du doch selber schuld! Was treibst du.. " doch dann schließt sie den Mund. Was ging es sie denn an, wo er die Nächte verbrachte."...heimzahlen... Pah!" bei den letzen Worten drehte sie sich auch schon auf dem Absatz um ging mit wehenden Röcken zum Tisch, nahm den Brotkorb und maschierte zur Tür. Dort drehte sie sich nochmals um:

"Frühstück ist in der Halle, und wir haben einen Fremden als Gast!" knurrt sie ihm eher entgegen, doch dann wird ihr Ton versöhnlicher: "Ich werde dir ein Bad richten, wenn du denn dann aus dem Stall kommst! Das wirst du dann dringend nötig haben!" Sprichts und wendet sich schnellen Schrittes gen Halle.
  Thema: Die Axt im Haus erspart den Zimmermann...
Nalwyn

Antworten: 38
Aufrufe: 9001

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 04.06.2012 22:09   Titel: (Kein Titel)
Brianwen fährt erschrocken herum als sie Welands Stimme vernimmt. Röte flutet ihren Hals hinauf in die Wangen.

"Ni..nichts!" stottert sie zu erst, doch dann fängt sie sich wieder. "Wir sind uns nur nicht einig, ob das Fenster, wirklich die bessere Türe ist. Und ob Stallgeruch, dem Metgestank vorzuziehen ist."
Während sie spricht schaut sie Weland unschuldig aus großen grünen Augen an.
  Thema: Die Axt im Haus erspart den Zimmermann...
Nalwyn

Antworten: 38
Aufrufe: 9001

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 04.06.2012 19:51   Titel: (Kein Titel)
Schon verlässt ein lautes "We" ihren Mund während der rest nur noch in einem gedämpften kläglich "land" unter geht. Empört blickt Brianwen ihn mit großen Augen an.
Energisch versucht sie seine Hand wegzuschieben. Dabei sprudelt es schon wieder aus ihrem Mund heraus. "Igitt, deine Finger riechen nach abgestanden Met!"
  Thema: Die Axt im Haus erspart den Zimmermann...
Nalwyn

Antworten: 38
Aufrufe: 9001

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 04.06.2012 18:59   Titel: (Kein Titel)
Brianwen zieht leicht erschrocken den Kopf ein und leiser antwortet sie:

"Ist ja gód!" dann rümpft sie die Nase "Du stinkst als hättest du zwei Wochen das Pony ausgemistet! Da würd dir ein wenig stallmisten auf jedenfall einen besseren Geruch verpassen."

Und dann grinst sie ihn mir solch einem frechen funkeln in den Augen an das er sofort ihre Absicht an ihrem Gesicht ablesen kann, Weland zu rufen. Tief holt sie Luft um ihrer Absicht nachzukommen.
  Thema: Die Axt im Haus erspart den Zimmermann...
Nalwyn

Antworten: 38
Aufrufe: 9001

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 04.06.2012 16:44   Titel: (Kein Titel)
Brianwen blickt Weland mit einem Kopfschütteln nach, während sie leise lacht. Was für ein komischer Kauz.
Sie wollte gerade den Krug mit Wasser und einen weiteren Korb mit Brot aufnehmen, um Weland zu folgen, da meinte sie etwas zu hören.
Verwirrt blickte sie sich um. Woher kam den das Klopfen? Da am Fenster! Gasric???? fragte sie laut und verwundert.
Eiligst durchquerte sie die Küche zum Fenster und öffnete es.
Gasric was machst du denn hier? Kannst du nicht die Tür benutzen wie alle anderen?
  Thema: Die Axt im Haus erspart den Zimmermann...
Nalwyn

Antworten: 38
Aufrufe: 9001

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 03.06.2012 13:41   Titel: (Kein Titel)
Kurz blickt Brianwen noch Maialen nach, beginnt dann vor sich hinsummend, den großen Tisch in der Küche abzuwischen bevor auch sie sich auf den Weg in die Halle macht.
Gerade klopft sie sich das Mehl vom Kleid, als Weland durch die Tür tritt.
Überrascht verfolgt sie sein tun, bevor sie schmunzelt meint.
Nein, ich kenne diesen Isward nicht, er stand da mit seinem Pferd schon, als ich zur Tür hinaustrat. Aber das Mädchen, Maialen, sie scheint ihn zu kennen.
Während sie dies spricht, nimmt sie aus dem Korb der noch auf dem Tisch steht eine dicke Scheibe Brot und baut sich vor Weland auf. Sie hält ihm die Scheibe hin:
Hat dir den keiner Anstand beigebracht? Nimm statt des Fingers, wenigstens eine Scheibe Brot!
  Thema: Die Axt im Haus erspart den Zimmermann...
Nalwyn

Antworten: 38
Aufrufe: 9001

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 01.06.2012 11:24   Titel: (Kein Titel)
Brianwen, längst zurück in der Küche, war gerade dabei ein Tablett mit Essen zu richten. Sie schnitt Brot in dicke Scheiben, legte einen Laib Käse dazu, kalten Braten vom Abend gab es auch noch.
Wo hatte sie nur die Erdbeeren hin? ..ah dort, schnell stellte sie diese dazu und euch noch ein paar der letzten Winteräpfel.
Sie stand gerade vor einem Schrank in dem verschiedene Tontöpfe mit Marmelade eingelagert waren, als eine junge Frau hereinkam.
Sie lächelte, doch in der Flut ihrer Worte, kam sie gar nicht zu Wort. So nahm sie wahllos einen der Töpfchen heraus, stellt in auf das Tablett und nutzte die Chance als Maialen Luft holen musste für neue Worte und warf ein:
Godhan morgen... ich bin Brianwen! ...Aber nehmt doch das Tablett und tragt es in die Halle, dann könnt ihr selbst schauen ob Isward schon eingetreten ist. Und da für alle genug da ist... bedient euch ruhig auch."
Sie lächelt nochmals kurz, bevor sie auch schon wieder weiter herum zuwuseln.
  Thema: Ein unerwarteter Gast
Nalwyn

Antworten: 26
Aufrufe: 6795

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 01.06.2012 11:10   Titel: (Kein Titel)
Brianwen. vor sich tragend ein Tablett mit duftendem Brot, Käse, kaltem Braten und sogar ein paar Äpfeln, eilte den Flur entlang. Gerade noch mit einem kleinen Schlenker um Freomhild und Cenegar herum machend,eilte sie auch schon weiter.
Im vorbei gehen hat sie sogar die Puste noch zu sprechen:
"Auf, auf Cenegar, bring unseren Gast in die Halle. Gasric hat sicher schon Met und Wasser bereitgestellt. "
und mit gutmütigem Spott in der Stimme fügt sie noch hinzu, als sie schon mit dem Ellenbogen die Klinke der Tür in die Halle öffnete: "Dort kannst du sie dann weiter mit deinem Charme versuchen, einzuwickeln!"
  Thema: Die Axt im Haus erspart den Zimmermann...
Nalwyn

Antworten: 38
Aufrufe: 9001

BeitragForum: Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp)   Verfasst am: 31.05.2012 16:53   Titel: (Kein Titel)
Brianwen will gerade ansetzen zum Sprechen, als Weland aus dem Stall kommt. Noch etwas erstaunt begutachtet sie ihn als von über ihr eine Frauenstimme dringt. Jetzt verwirrt schaute sie nach oben. Hier ging es ja heute morgen zu wie im Tollhaus.
Mit trockenem Tonfall spricht sie dann "Achtet besser darauf, das euer verfressenes Ross, nicht die Ringe eures Kettenhemdes verspeist, sonst seid ihr beide schneller los als es euch lieb ist." sie geht die Treppen hinab gen Brunnen, bleibt nochmals kurz stehen "Versorgt euer Pferd und tretet dann ein. Das Morgenmahl ist bald fertig."
Mit einem amüsierten Lächeln setzt sie ihren Weg fort.
 
Seite 1 von 3 Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde


 letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Dein eigenes kostenloses Forum

Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Datenschutzerklärung - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker