Foren-Übersicht


    Foren-Übersicht -> Gästetisch (rp) -> Eine Nachricht der Waldläufer  
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Evie
Waffenschmied



Anmeldungsdatum: 29.01.2011
Beiträge: 61



Offline
BeitragVerfasst am: 29.01.2011 16:02    Titel: Eine Nachricht der Waldläufer Antworten mit Zitat

*Ein Brief erreicht durch einen Boten die Hallen der Utweard Eorlingas. Er ist versiegelt, auf dem Siegel ist ein siebenstrahliger Stern und ein Halbmond zu erkennen.**

Seid gegrüßt, Eorlingas,

ich habe von euch gehört, und von eurem Bestreben, in eure Heimat zurückzukehren. Mir ist bekannt, daß euch der Weg den Grünweg nach Süden entlang von den Horden des Feindes verwehrt wird, und ihr auf eine Gelegenheit wartet, eure geliebte Heimat wiederzusehen.

Ich bin Ninnie Merilas, und ich gehöre den Nachfahren der Menschen der Westernis an, die damals Arnor, das Königreich der Dunedain im Norden, verteidigten, und jetzt, über tausend Jahre nach dessen Fall, noch immer die Lande, die einst dazugehörten, gegen jegliche Gefahr zu schützen versuchen. Ich führe die Schar in diesem Teil Eriadors an, zwischen der Schragenklamm im Norden und den beiden Flüssen Brandywein und Weißquell im Westen und Osten. In diesen Landen versuchen wir, das Böse, welches aus dem Norden aus Angmar, und aus dem Süden herandrängt, zu bekämpfen.

Derzeit planen wir mit einem Haus der Elben, welches uns stets freundlich gesinnt war und uns jederzeit half, wenn wir bedrängt wurden, eine Reise durch das Nebelgebirge. Nicht jedoch darüber, sondern wir schlagen den Weg über die Minen des alten Reiches Zwergenbinge ein, das von den Elben Moria genannt wird. Dies könnte auch für euch eine Möglichkeit sein, einen Weg östlich des Gebirges nach Süden zu erschließen, der euch nach Rohan führt. Es wäre mir eine Ehre, einige von euch an unserer Seite zu wissen, wenn wir diese Reise unternehmen. Gerne treffe ich euch an einem Ort und zu einer Zeit eurer Wahl, um eingehender darüber zu sprechen, wenn ihr das wünscht, und um einander näher kennenzulernen. Bitte schickt Eure Antwort mit dem Boten, der dieses Schreiben überbrachte, er weiß, wo ich zu finden bin.


Ninnie Merilas

_________________
Bele-RP - die Plattform für Rollenspieler


Zuletzt bearbeitet von Evie am 17.02.2011 13:34, insgesamt einmal bearbeitet

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dirulm
Gast








Offline
BeitragVerfasst am: 30.01.2011 01:14    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Hmm, jaja, wir dachten schon einmal darueber nach, nachdem wir hoerten, dass die Zwerge einen Weg durch die Minen gefunden haben. Nur ..... das Problem sind die Pferde. Ich denke wir werden es einmal eroertern muessen.
Nach oben
Google










BeitragVerfasst am: 30.01.2011 01:14    Titel: Re:


Nach oben
Enemer
Gutsbesitzer


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.09.2010
Beiträge: 428

Wohnort: Vindobona / Wallern

Offline
BeitragVerfasst am: 31.01.2011 17:03    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

*nimmt den Brief von Dirulm entgegen und liest ihn aufmerksam. Kurz darauf verfinstert sich seine Miene und er wirft den Zettel auf den Tisch in der Raummitte auf dem noch weitere Karten und Notizen herumliegen. Knurrend sagt er dabei*
Ich gehe auf keinen Fall mehr in die Nähe dieses verfluchten Berges!


-------------------------------

OOC:
Hallo!
Ich weiß nicht in wie weit ihr alle über die Geschichte der Nordhalmer informiert seid, darum werde ich jetzt gleich mal unsere Geschichte in das Forum hierher kopieren.
Weiters möchte ich, da wir ja nicht alle immer gleichzeitig online sein können um solche Dinde zu besprechen, den Thread hier fürs Foren-RP nutzen um mal diesen Weg zu diskutieren.

MFG

_________________
für Enemer

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Theoheyn
Gast








Offline
BeitragVerfasst am: 31.01.2011 17:23    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Theoheyn betritt die Halle und grüsst Dirulm und Enemer.

"Wesgé hál ... Was gibt es neues?"

Er schaute von Dirulm zu Enemer und schliesslich auf den Kartentisch.

"Oh ... ein Brief!"

Er nahm den Brief und begann zu lesen.

"Hmmmm ... Durch die Zwergenbinge? Jetzt wo der Feind in Enedwaith immer schwächer wird? Na ... Wir werden uns über Enedwaith nach Rohan durch schlagen ..."

Nachdem er den Brief zuende gelesen hatte, legte er diesen zurück auf den Tisch.

"Diese Maid ... Ninnie Merilas ... Sollte zusammen mit ihren Waldläufern ihren Brüdern und Schwestern durch Enedwaith folgen. Soweit ich weiss folgen sie ihrem ... König ..."

Er schaute die anderen abwartend an.

Nach oben
Nalwyn
Waffenschmied


Geschlecht: Geschlecht:weiblich
Anmeldungsdatum: 30.08.2010
Beiträge: 93



Offline
BeitragVerfasst am: 01.02.2011 09:19    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Nalwyn kommt aus Richtung Küche in die Halle. In jeder Hand mehrere Metkrüge meint sie lachend:" Ich komm mir vor wie eine Schankmaid!..." verstummt dann aber als sie Enemers finstere Miene sieht und Theoheyns abwartenden Blick. Kurz runzelt sie die Stirn, stellt ihre Last vorsichtig auf eine freie Ecke des Tisches. Kurz und sanft berührt sie Enemer am Arm, bevor sie den Brief nimmt der wohl die Ursache für die angespannte Stimmung ist. Konzentriert liest sie den Brief ein zwei Mal, bevor sie nachdenklich an Enemers Seite tritt und leise aber mit fester Stimme sagt:
"Ich bleibe lieber hier in Bree als das ich diesem Berg nochmals zu nahe komme. Selbst dann wenn er die einzige Möglichkeit darstellt nach Hause zu kommen. Egal wie, er fordert immer einen hohen Blutzoll. Und es spielt keine Rolle ob wir darüber hinweg, oder darunter durch gehen!"

_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Enemer
Gutsbesitzer


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.09.2010
Beiträge: 428

Wohnort: Vindobona / Wallern

Offline
BeitragVerfasst am: 01.02.2011 17:11    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Als Nalwyn Enemers Hand Arm berührte zuckte er leicht, verschränkte kurz darauf die Arme und nickte mit geschlossenen Augen zu Nalwyns Aussage.
_________________
für Enemer

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arodrid
Gutsbesitzer



Anmeldungsdatum: 02.11.2010
Beiträge: 1069



Offline
BeitragVerfasst am: 03.02.2011 16:34    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Schnell schloss er die Tür zum Sippenhaus hinter sich.

„Verdammte Kälte.“, murmelte er missmutig. Trotz seiner warmen Kleidung schien sie immer einen Weg zu finden.

Da hörte er leise, wie jemand in der Methalle sprach. In der Aussicht auf einen warmen Met  betrat er kurz darauf schmunzelnd die warme Halle.

„Wesgé hál.“, grüßte er die Anwesenden, wobei er sich seine Handschuhe abstreifte.

Der Ernst in ihren Gesichtern ließ ihn kurz stocken.

„Ist irgendetwas passiert?“, fragte er mit gerunzelter Stirn in die Runde.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Enemer
Gutsbesitzer


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 03.09.2010
Beiträge: 428

Wohnort: Vindobona / Wallern

Offline
BeitragVerfasst am: 03.02.2011 18:30    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

"Westu Arodrid Hál" begrüßt Enemer Arodrid karg und deutet auf den Brief. "Lest selbst und teilt uns bitte Eure Meinung mit."
_________________
für Enemer

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Arodrid
Gutsbesitzer



Anmeldungsdatum: 02.11.2010
Beiträge: 1069



Offline
BeitragVerfasst am: 03.02.2011 19:45    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Kurz öffnete er den Mund. Dann atmete er tief durch und nickte knapp. Er ging zum Tisch und begann langsam den Brief zu lesen. Während er mit einem Finger den Zeilen folgte, formten seine Lippen die Wörter nach. An einer Stelle schnaufte er leise auf und schüttelte missbilligend den Kopf. Nach einer Weile legte er das Pergament zurück.

„Wir wären Narren, wenn wir dies tun würden.“, sagte er entschieden.

„Davon mal abgesehen, dass das Ganze mehr Schwierigkeiten als Vorteile für uns brächte, so bin ich nicht einer Eored beigetreten, um mich dann wie ein Dieb nach Hause zu stehlen.“

Er schüttelte den Kopf.

„Na, der einzige Weg in die Heimat führt über die Pforte von Rohan.“

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Evie
Waffenschmied



Anmeldungsdatum: 29.01.2011
Beiträge: 61



Offline
BeitragVerfasst am: 04.02.2011 05:41    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

*Ein weiterer Brief erreicht die Hallen*

Seid erneut gegrüßt,

leider habe ich keine Antwort auf mein Schreiben bekommen, und konnte die Leute nicht länger zurückhalten, in der Hoffnung, doch noch einen Brief von euch zu erhalten. Die Expedition hat sich nun ohne weitere Unterstützung nach Süden aufgemacht.

Ich wünsche Euch dennoch, daß ihr eure Heimat, wenngleich wohl auf anderem Wege, wiedersehen werdet.


Mit den besten Grüßen,

Ninnie Rosenblatt

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google










BeitragVerfasst am: 04.02.2011 05:41    Titel: Re:


Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     Foren-Übersicht -> Gästetisch (rp) -> Eine Nachricht der Waldläufer Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Stille Post - eine Reise gen Süden Dugal Gästetisch (rp) 5 06.12.2013 16:15 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Eine Kupfermünze Edvine Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp) 19 23.09.2013 06:52 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Eine musikalische Reise aus dem Auenland Dugal Gästetisch (rp) 0 26.01.2012 19:51 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Eine Botschaft aus den Trollhöhen Evie Gästetisch (rp) 2 23.07.2011 09:10 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Eine Caun auf Abwegen Ryara Gästetisch (rp) 0 16.12.2010 15:26 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Eine unverhoffte Möglichkeit Nalwyn Werde ein Rohir/eine Rohiril! (rp) 31 14.11.2010 00:12 Letzten Beitrag anzeigen


 letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Dein eigenes kostenloses Forum

Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Datenschutzerklärung - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker