Foren-Übersicht


    Foren-Übersicht -> Expeditionen / Termine (rp/ooc) -> Hoehle?  
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dirulm
Gast








Offline
BeitragVerfasst am: 29.09.2010 21:44    Titel: Hoehle? Antworten mit Zitat

Dunkel, miefig, feucht!
Und hier sollte der Kerl also hingegangen sein?

Erstmal Licht gemacht und die Katze beruhigt, die von draussen mitgekommen ist.

Der Stein mit den Runen war ja nicht besonders ergiebig gewesen.
Dann hatte Nayth den Kerl gesehen.

Hmm, die Treppe ist Staub und Spinnweb-frei. Vielleicht geht hier oefter jemand ein und aus.

Klein und duerr sei er gewesen, mit schlohweissem Haar.
War natuerlich nur zu sehen gewesen, waehrend ich den Stein abpauschte.

Eine richtige Fackel waere vielleicht besser gewesen, so kann man ja gar keine Inschriften von weitem entdecken. Mal schauen wo die Treppe hinfuehrt.

Weder Hobbit, noch Zwerg. Aber er habe ein Buch unter dem Arm gehabt.
Meinte zumindest Nayth. Also mal besser keinen der hiesigen Baeren mitgenommen, nicht das jemand erschreckt.

Wer fegt hier bloss regelmaessig?
Ein staendiger Wind ist zumindest nicht zu spueren. Kein Flackern des Feuers.

Nayth war dann natuerlich nicht gewillt nachzuschauen, wer es gewesen sein mochte, der sich hier mitten in der Einoede eine Hoehle eingerichtet hatte.
Hatte vermutlich nicht weiblich genug ausgesehen.

Immerhin mal ein Gang, der niedrig genug ist, dass man die Decke sehen kann.
Leider keine Zeichen zu sehen. Sollten dort jemals welche gewesen sein, sind sie nun alle durch Russ verdeckt.

Diese jungen Spunde! Keine Abenteuerlust mehr!
Was soll bloss aus Rohan werden, wenn sie einmal erwachsen werden.

Hmm, von dort unten kommen seltsame Toene.
Besser oben bleiben.
Dort vorne sieht es interessant aus.

Falls sie erwachsen werden!

Aha, die Tueren hatte man hier also auch schon vor laengerer Zeit entfernt.
Wer wuerde denn in sowas wohnen wollen. Ungestrichene Wand, keine Buecherregale. Immerhin ein paar Strohsaecke hatte dort jemand in die Ecke geworfen.

Heutzutage kam ja so einiges um.
Vielleicht daher die fehlende Abenteuerlust.

Kann also nicht mehr weit sein.
Ja, Katz, freu Dich doch, dass es ueberall dunkel ist. Dann siehst Du wenigstens als einzige was.

Die Unternehmungslustigeren waren alle schon tot.

Na, hier sehen die Waende ja schon ansehnlicher aus. Und endlich mal keine Russspuren an der Decke.
Uuuuuuuuups.
Plumps.
Autsch.
Wer hat denn die Falltuer eingebaut?
Mist, Feuer ist auch aus.
Miez? Miez? Na, vermutlich oben geblieben.
Aua tut das Handgelenk weh.
Dann eben mit dem anderen Feuer machen.
Ah, wieder Licht.
Oh, also meine ...aehm.... Herren? Die Schwerter sind doch wirklich nicht notwendig.

Nach oben
Nayth
Gast








Offline
BeitragVerfasst am: 30.09.2010 16:28    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Nayth wartet nun  schon rund 2 Stunden an dem Stein und starrte auf den Höhleneingang, mit  der Zeit wurde es dunkel und Dirulm ist immer noch da drinne... wäre er einfach draussen geblieben und wäre nich dem seltsamen Mann gefolgt, aber nein er musste der Sache wohl auf den Grund gehen.Aufeinmal schreckt er auf als er wieder diesen alten Mann sieht der in der Höhle verschwunden war. Nayth versteckte sich hinter einem Stein. Wer das wohl war?

Der alte Mann hält langsam auf den Stein zu hinter dem Nayth sich versteckte, bis er kurz davor abbieg in richtung Norden. Als er in Nayths Nähe ist erkennt er das der Mann scheinbar nicht mehr richtig lebt, er ist nur noch Haut und Knochen, teilweise auch nur noch Knochen.
In seiner Hand hält der Unhold eine Tasche, die Nayth schon mal bei Dirulm gesehen hatte, wie er da wohl dran gekommen ist?

Nayth überlegt nicht lange und stürmt auf  den Unhold zu, schlägt ihm mit seinem Schwert die Hand ab und greift nach der Tasche. Nachdem er die Tasche aufgehoben hat rennt er zu seinem Pferd und hält nach Westen nur raus aus diesen Hügeln!

Am Sippenhaus angekommen steigt er erschöpft ab und stürmt  ins Haus:

"Dirulm wurde überfallen! Er ist in einer Höhle verschwunden, *keuch* Jemand hat ihm seine Tasche abgenommen  und woltle sich wahrscheinlich aus dem Staub damit machen. Er ist immer noch da drin! Wir müssen ihn da raus holen!"

Nayth setzt sich auf einen Stuhl und holt erstmal  Luft

Nach oben
Google










BeitragVerfasst am: 30.09.2010 16:28    Titel: Re:


Nach oben
utweardeorlingas
Gast








Offline
BeitragVerfasst am: 30.09.2010 20:11    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

*als Thengdrith*

Thengdrith blickt Nayth überrascht an. "Was hat euch denn bewogen in eine Höhle zu klettern? Und wo soll sich diese Höhle denn befinden? Was ist denn überhaupt hier los?"

Thengdrith erhebt sich vom Kamin und geht zu Nayth hinüber, einen Krug frischen Met in der Hand. Thengdriths Marschgepäck lehnt noch an der Wand, er ist gerade erst von einer Wanderung zurück gekehrt.

"Met? ... Ich frage mich welcher Feind Dirulm den schlauen Fuchs in seine Gewalt bringen kann..."

Nach oben
Freodwyn
Gutsbesitzer



Anmeldungsdatum: 04.09.2010
Beiträge: 257

Wohnort: NRW

Offline
BeitragVerfasst am: 01.10.2010 01:38    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

* langsam blickt Freodwyn vom Polieren ihres Schwertes auf, erhebt sich und geht, den zweihänder geschultert zu den beiden hinüber* Welcher Feind es auch gewesen, so Herr Dirulm in Nöten, werden wir wohl losziehen müssen, ihn zu retten. *sie setzt das schwert vor sich ab, sich darauf lehnend* Doch sollte wahrlich ersteinmal kund werden, was für eine Höhle es ist, und wo sie sich denn befinden mag. Sodann sollten wir einen Plan ersinnen, den Verlohrenen zurückzugewinnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Theoheyn
Gast








Offline
BeitragVerfasst am: 18.10.2010 14:33    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Theoheyn schaut Freodwyn überrascht an.

"Nun ... Wir müssen ihn befreien. Er ist einer der unseren!"

Er schaut Nayth an.

"Nayth ... Wo genau befindet sich diese Höhle und wie kommen wir am schnellsten zu ihr und Dirulm?"

Theoheyn wartet gespannt auf eine Antwort ...

Nach oben
Freodwyn
Gutsbesitzer



Anmeldungsdatum: 04.09.2010
Beiträge: 257

Wohnort: NRW

Offline
BeitragVerfasst am: 21.10.2010 06:15    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

*nickt langsam* Dies auf jeden Fall. Doch nutzt es ihm wohl wenig, wenn wir ins unbekannte Aufbrechen. Ich weiss gern im Vorraus, womit Ich es zu tun habe. *sie schmunzelt und schaut dann abwartend zu den anderen* Denn eines ist gewiss!. Eine Rettung mag nur dann Erfolg haben, so es auch einen Schlachtplan gibt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google










BeitragVerfasst am: 21.10.2010 06:15    Titel: Re:


Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     Foren-Übersicht -> Expeditionen / Termine (rp/ooc) -> Hoehle? Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen



 letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Dein eigenes kostenloses Forum

Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Datenschutzerklärung - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker